DEE GmbH übernimmt Radsportmarke ACTON

DEE GmbH treibt Wachstum voran: Deutschlands Nr. 1 für individuelle Corporate Sportswear übernimmt die Radsportmarke ACTON.

Die aufstrebende DEE GmbH tätigt die zweite Übernahme innerhalb kurzer Zeit und integriert den Geschäftsbetrieb von ACTON-SPORTS. Mit dem umfangreichen Portfolio individueller Sports- und Bikewear des rheinland-pfälzischen Herstellers erweitert DEE sein Angebot um das Radsport-Segment und baut seine Expertise als führender Corporate Sportswear Produzent auf dem deutschen Markt aus. 

München, im September 2017.
Mit der Übernahme von ACTON-SPORTS ist es der DEE GmbH abermals gelungen, das bestehende Sortiment individueller Corporate Sportswear perfekt zu ergänzen und auszubauen. Die vor allem im Radsport bekannte Marke ACTON überzeugt mit Top-Radprodukten in ausgereiften Schnitten und Designs. Dadurch wird nicht nur das Angebot individueller Textilien bei DEE sinnvoll erweitert, sondern es können auch neue Zielgruppen bedient und weitere Partnerschaften eingegangen werden. Für 2018 ist die Weiter- und Neuentwicklung zahlreicher Radprodukte geplant. Man darf bereits gespannt sein.

„Die Übernahme von ACTON-SPORTS ist für uns ein absoluter Glücksgriff, denn wir sehen im Radsport sehr großes Potential für unser Geschäftsmodell. Immer mehr Unternehmen entdecken das Thema Fahrrad für sich und ihre Mitarbeiter als Gesundheitsmaßnahme – perfekt für individuelle Radbekleidung. Die riesige Produktpalette von ACTON hat uns in Qualität und Designmöglichkeiten überzeugt und ergänzt unser aktuelles Portfolio wertvoll und umfassend. Als Vollsortimenter für Radsport sind wir für unsere Kunden und Partner ab sofort noch breiter aufgestellt. Selbstverständlich bauen wir mit der Übernahme auch unsere Kompetenz als Textilveredler aus, stärken unsere Marktposition und schaffen ein noch leistungsfähigeres Unternehmen,“ erklärt Thomas Bräutigam, Geschäftsführer der DEE GmbH.

DEE GmbH
Die DEE GmbH ist aus dem Zusammenschluss der Unternehmen yourstyle GmbH und DEE Sportswear GmbH im Januar 2017 hervorgegangen und gilt als führender Anbieter individueller Corporate Sportswear auf dem deutschen Markt. Als Full-Service-Textilagentur im Bereich B2B umfasst das Sortiment hochwertige Textilien für die Bereiche Sportswear, Corporate Fashion und Workwear. Alle Produkte sind individuelle Anfertigungen und können je nach Kundenwunsch mit Grafiken, Logos und Text veredelt werden. Als offizieller Partner der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft B2Run und Ausstatter zahlreicher Laufveranstaltungen, zählt DEE 28 DAX-Konzerne und namhafte Unternehmen wie Porsche, Siemens, Bayer oder Bosch zu seinem Kundenstamm. Das Management um Dr. Stefan Mohr wird von einem hochkarätigen Investorenkreis um Prof. Dr. h.c. Roland Berger unterstützt.

ACTON-SPORTS
ACTON-SPORTS fertigt seit über 15 Jahren individuelle Funktionstextilien für unterschiedliche Sportarten. Der Schwerpunkt des im rheinland-pfälzischen Höhr-Grenzhausen beheimateten Unternehmens liegt dabei auf Rad und Laufen. Ergänzt wird das Sortiment um hochwertige Produkte für Triathlon, Surfen, Segeln und Teamsport. Neben dem Vertrieb verfügt ACTON-SPORTS über eine eigene Textilproduktion in Tschechien, die als Entwicklungs- und Herstellungsstandort dient. 

Download der Pressemitteilung.

 

Bild: Thomas Bräutigam